Starke Vorstellung beim Münsterlandgiro

Beim letzten Rennen der Saison konnte das Team des Altenessen-Cycling nochmal seine Stärken ausspielen. Stefan glänzte im Zielsprint seiner Gruppe mit einem grandiosen zweiten Platz. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 37,5 km/h über 72 Kilometer bestätigte er auf dem hügeligen Kurs seine gute Leistung in dieser Saison.

Maike zeigte Initiative indem sie ganz vorne im Wind fuhr und sämtliche männlichen Rennfahrer hinter sich lassen konnte. Sogar der Lutz trumpfte beim abendlichen Fahrrad-Gewicht-Schätzen nochmal mit abgeklärtem Feingefühl auf!

Nicht nur in sportlicher Sicht ein Erfolg, denn es hat auch wieder unglaublich viel Spaß gemacht!


Dienstagstraining beendet

Das Dienstagstraining des Altenessen-Cycling e.V. ist für dieses Jahr beendet. Zum Abschluss haben wir noch den Sonnenuntergang vom Plateau des Tetraeder bewundern können! In diesem Jahr konnten wir uns über eine nochmals gestiegene Teilnehmerzahl, inklusive neuem Teilnehmerrekord von 16 Fahrern freuen. Bis nächstes Jahr...

Mannschaftsteilung beim Altenessen-Cycling e.V.

Im letzten Drittel der Saison reiht sich ein Radsporthighlight an das nächste. So kam es am vergangenen Wochenende beim Altenessen-Cycling zur Mannschaftsteilung. Während ein Teil des Teams auf der 110 km langen Tour "ROSE RTF" in Bochold wichtige Punkte für die Jahreswertung einfahren konnte, zeigte der andere Teil sein können bei den CYCLASSICS in Hamburg. Auch wenn es bei der Auftaktveranstaltung dem "RadRace Battle" nicht fürs Podium gereicht hat, war zumindest eine Medaille im Hauptrennen über 100 km drin!


Unsere Partner

Copyright 2011 Altenessen Cycling e.V. | created by Innostation